Erntedank in diesem Jahr in beiden Bezirken am 4. Oktober

In diesem Jahr feiern wir Erntedank am 4. Oktober in beiden Bezirken zu den gewohnten Gottesdienstzeiten um 9:30 Uhr (Friedenskirche), bzw. 10:45 Uhr (Dorfkirche). Der traditionelle Erntedankbrunch auf der Hardt fällt aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen in diesem Jahr ersatzlos aus. Spenden (Bitte nur verpackte Lebensmittel,) können abgegeben werden im Windfang des Gemeindehauses in Gahlen, bzw. vor […]

Jugendtreff

Yee-Haw …. Der Jugendtreff auf der Hardt geht wieder los! Für alle zwischen ca. 11 und 15 Jahren! Mittwochs auf der Hardt 18:30 – 20:30 Uhr Natürlich unter Corona-schutzbedingungen. Max. 7-8 Personen pro Gruppe Einen Jugendtreff in Gahlen wird es je nach Rückmeldung dienstags 19- 21 Uhr geben. Bitte UNBEDINGT vorher anmelden! Per Mail: Patrick.Potthast@ekir.de

Kidstreff

JUHUUUUU …. Der Kidstreff auf der Hardt und in Gahlen geht wieder los! Für Kinder von ca.  6-10 Jahren! Mittwochs auf der Hardt 16- 18 Uhr Natürlich unter Corona-schutzbedingungen. Max. 7-8 Kinder pro Gruppe  Donnerstags in Gahlen 17- 19 Uhr Bitte UNBEDINGT vorher anmelden! Per Mail: Patrick.Potthast@ekir.de Einen Ausweichtermin gibt es vorerst dienstags in Gahlen im Jugendraum/ Gemeindehaus 16:30- 18:30 Uhr

Vorsichtig zurück in das (andere) Gemeindeleben

In seiner Sitzung am Montag, den 7. September hat das Presbyterium beschlossen, die Gemeindehäuser zunächst für kircheneigenen Gruppen wieder zu öffnen. Grundlage ist ein überarbeitetes Hygienekonzept, das den Gruppenleiterinnen und -leitern in dieser und der kommenden Woche vorgestellt wird (Gahlen: 9. September, Hardt: 15. September). Im Anschluß können die Gruppen und Kreise sich wieder treffen, […]

Gottesdienst „unterm Baum“

Am 2. August fand der Gottesdienst vor der Friedenskirche statt. Alle waren froh, daß das Wetter mitspielte. Und so wurde kräftig gesungen, was allen Besucherinnen und Besuchern in den letzten Wochen gefehlt hatte. Von „Geh aus mein Herz“ über „Sonne der Gerechtigkeit“ bis hin zu „Wie ein Lachen, wie ein Vogelflug“ sang die Gottesdienstgemeinde kräftig […]