Osterfeuer auf der Hardt

Am Ostersonntag war es wieder soweit. Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Hardt veranstaltete sein jährliches Osterfeuer. Nach dem Ostereiersuchen für die Kinder eröffneten Diakon Thomas Kuhn von der Katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolaus und Pfarrer Reinhard Harfst von der Friedenskirche das Osterfeuer mit Gebet und Segen.