Gottesdienst „unterm Baum“

Am 2. August fand der Gottesdienst vor der Friedenskirche statt. Alle waren froh, daß das Wetter mitspielte. Und so wurde kräftig gesungen, was allen Besucherinnen und Besuchern in den letzten Wochen gefehlt hatte. Von „Geh aus mein Herz“ über „Sonne der Gerechtigkeit“ bis hin zu „Wie ein Lachen, wie ein Vogelflug“ sang die Gottesdienstgemeinde kräftig mit. Zwei Kanons wurden in vier Gruppen gesungen. Hier geht es zum Facebook-Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.