Besondere Gottesdienste

Den Hauptgottesdiensten zugeordnet finden weitere Gottesdienste nach gesonderter Ankündigung statt, die spezielle Zielgruppen ansprechen oder von einzelnen Gemeindegruppen gestaltet werden.

  • Ten Sing Gottesdienst im Rahmen der TEN-SING-Konzerte
  • Schulgottesdienste (monatlich bzw. zum Schuljahresanfang /-ende und zu besonderen Feiertagen)
  • Gottesdienste aus besonderem Anlass: Frühfeier auf dem Friedhof am Ostermorgen, Gemeindejubiläen
  • Gottesdienste in ökumenischer Verbundenheit zum Gemeindenfest, bei Vereinsfesten
  • zum Gedenken der Verstorbenen auf den Friedhöfen, an den zweiten Feiertagen zu Ostern und Pfingsten

Das Abendmahl wird in beiden Kirchen am 1. Advent, 1. Christtag, Invokavit (1. Sonntag in der Passionszeit), Gründonnerstag, Karfreitag, 1. Ostertag, 1. Pfingsttag und Erntedankfest gefeiert, ebenso zur Silber-/ und Goldkonfirmation. Das erste Abendmahl der Konfirmandinnen und Konfirmanden in der Friedenskirche wird am Tag der Konfirmation in einem Nachmittagsgottesdienst gefeiert. Das Abendmahl wird in der Regel entsprechend der Herrnhuter Form ausgeteilt; der Wein ist durch Traubensaft ersetzt.