Bild: Rike/pixelio.de

Ihnen und Euch allen wünschen wir eine gesegnete Urlaubs- und Ferienzeit. Und denen, die nicht in Urlaub fahren können oder dürfen, wünschen wir eine gute Zeit zuhause oder bei der Arbeit.

„Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott Dich fest in seiner Hand!“

Grüße aus Hünxe statt gemeinsamer Gottesdienst

Altar mit GottesdienstbesucherInnen an der Lippe

Liebe Gahlener*innen,

an diesem Wochenende hätten wir zum Ferienstart als Kirchengemeinden Gahlen und Hünxe gemeinsam Open-Air-Gottesdienst gefeiert. Wie so vieles andere, ist dies im Augenblick leider nicht möglich.
In den letzten Wochen und Monaten konnte man merken, wie wichtig es ist sich nicht aus dem Blick zu verlieren – das gilt auch für uns als evangelische Christ*innen in der Region.

Einen herzlichen Sommergruß aus der Nachbarschaft sende ich Ihnen daher aus Hünxe.
Im nächsten Jahr geht es mit dem gemeinsamen Gottesdienst auf ein Neues.
Wir freuen uns! J Pfarrerin Hanna Maas aus Hünxe-Dorf und ich wünschen Ihnen gesegnete und erholsame Sommertage! Nutzen Sie die Auszeiten, die sich bieten – im Kleinen, wie im Großen und bleiben Sie behütet.

Ihr Mirko Lipski-Reinhardt, Pfarrer in Bruckhausen

Statt Konfirmation gab`s `ne Tüte

Am Sonntag hätten wir auf der Hardt Konfirmation gefeiert. Leider mußte diese abgesagt werden. Stattdessen haben sich Gunda Keil und Reinhard Harfst auf ihre Räder geschwungen und haben den Konfirmandinnen und Konfirmanden eine Überraschungstüte vorbeigebracht. In der Tüte fanden die „Konfies“ den neuen Gemeindebrief, ein Puzzle, etwas Süßes und einen Brief mit guten Wünschen.

Minecraft und Kirche? Das geht?

Auch wenn die diesjährige TenSing-Show abgesagt werden musste, wird zu Hause virtuell weiter gewerkelt und musiziert.So haben die TenSinger ein kurzes Video erstellt, das die Wartezeit bis zum nächsten „realen“ Treffen verkürzen soll. Dieses wollten wir Ihnen nicht vorenthalten. Tipp: Zu Beginn können Sie eine „virtuelle“ Friedenskirche sehen.  Etwas „blockig“, aber durchaus zu erkennen. Allerdings sind wir keine Gemeinde von Quadratschädeln, dies liegt am Programm! Viel Spaß.


Der neue Gemeindebrief ist fertig

Weil die Gemeindehäuser noch geschlossen sind, finden Sie die Gemeindebriefe an folgenden Orten zum Mitnehmen und verteilen:

In Gahlen:

  • im Windfang des Gemeindehauses
  • bei der Bäckerei Schult in Gahlen
  • Sparkasse Gahlen
  • Getränke-Star Schürmann in Östrich
  • Kindergarten Gahlen

Auf der Hardt:

  • im Eingang des Gemeindehauses
  • REWE Brinkmann
  • Bäckerei Kleinespel
  • Bäckerei Schult in Östrich
  • Kindergarten Pestalozzistraße

TenSing Gahlen Kurzansprache mit Pfarrer und Bürgermeister

Liebe Tensinger, liebe Gemeinde, die TEN SING Gahlen Showwoche würde heute den ersten Höhepunkt mit der Premiere der diesjährigen Shows markieren. Ein dreiviertel Jahr voller Proben, Action, Spaß und Gemeinschaft würden hinter uns allen liegen…und unzählige Würstchen. Für viele wären es die ersten Erfahrungen auf unserer Bühne und für einige leider auch die Letzten.

Dieses Jahr finden die TEN SING Gahlen Shows nicht statt. Je öfter wir diesen Satz lesen und hören um so härter treffen uns diese Worte.

Aber wir blicken trotzdem voller Zuversicht und Gottvertrauen bereits jetzt schon in die nächste Saison mit Euch und ihren Lieben.

In diesem Video wollen sich trotz der Umstände noch einige Leute an euch wenden und Grüße ausrichten.

Wir möchten uns vielmals bei allen Beteiligten in diesem Video bedanken die recht kurzfristig unserer Einladung in die Friedenskirche gefolgt sind…aber schaut es euch an, wir wollen nicht zu viel verraten.

Wir hoffen, dass wir uns ganz bald schon alle wieder sehen und natürlich auch viele neue begeisterte Jugendliche den Weg zu TEN SING Gahlen finden!

Wieder Gottesdienste zu Pfingsten

Erste Präsenzgottesdienste zu Pfingsten

Am kommenden Wochenende können wir wieder Gottesdienst feiern. Zwar in anderer Form, aber wir können wieder gemeinsam in den Kirchen feiern. Dies hat das Presbyterium in seiner Sitzung am 18. Mai beschlossen.

Um 9:30 Uhr findet in der Friedenskirche, um 10:45 Uhr ein Gottesdienst in der Dorfkirche statt.

Allerdings werden diee Gottesdienste anders sein, als Sie sie gewöhnt sind. Wir empfehlen einen Mund-/Nasensschutz (Alltagsmaske) zu tragen. Es wird im Gottesdienst nicht gesungen und die Plätze sind markiert und werden zugewiesen. Ferner bitten wir Sie, ihre Kontaktdaten zu hinterlegen. Diese werden in einem Umschlag gesammelt, der nach vier Wochen ungeöffnet vernichtet wird. Dies dient dazu, ggf. Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Die Plätze in beiden Kirchen sind begrenzt. Aufgrund der Abstandregeln dürfen nur ca. 30 Gottesdienstbesucher/Hausgemeinschaften in die Dorfkirche. In der Friedenskirche sind es 24. Aus diesem Grund finden….

Pfingstmontag in der Friedenskirche um 9:30 Uhr und in der Dorfkirche um 10:45 Uhr ebenfalls Gottesdienste statt. Darüber hinaus laden wir Sie ab Pfingsten zu zusätzlichen Gottesdiensten ein, die jeweils….

…mittwochs um 18:00 Uhr in der Friedenskirche und um 19:00 Uhr in der Dorfkirche stattfinden.

Sollten Sie sich unsicher sein, Krankheitssymtome zeigen oder zu einer Risikogruppe gehören, müssen Sie dennoch nicht auf den Gottedienst verzichten. Denn jeweils ein Sonntagsgottesdienst wird aufgenommen und ab dem Nachmittag auf dieser Internetseite zum Nachfeiern bereit stehen.

Herzliche Einladung!