Familiengottesdienst

Am Sonntag, den 05. Mai gab es einen Familiengottesdienst in der Friedenskirche mit der Taufe von Quinn Decke und Toni Watzlaw. Das Vorbereitungsteam hatte sich dazu etwas Besonderes einfallen lassen.
„Wir bringen das Glas zum Überlaufen“ so lautete das Motto. Alle Gottesdienstbesucher bekamen zu Anfang einen Glasstein. Diesen durften sie im Verlauf des Gottesdienstes nach vorne bringen und in ein mit Taufwasser gefülltes Glas legen. Das überlaufende Wasser lief dabei direkt in die Taufschale. Anschließend wurden damit beide Kinder getauft.
Viele kleine Taten (Steine) können zusammen etwas großes bewirken.

Jeder bringt seinen Stein nach vorne.
Die Steine haben das Taufwasser zum überlaufen gebracht.

Osterfeuer auf der Hardt

Am Ostersonntag war es wieder soweit. Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Hardt veranstaltete sein jährliches Osterfeuer. Nach dem Ostereiersuchen für die Kinder eröffneten Diakon Thomas Kuhn von der Katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolaus und Pfarrer Reinhard Harfst von der Friedenskirche das Osterfeuer mit Gebet und Segen.

AKTUELL in der Corona-Krise:
Hilfsangebot der Kirchengemeinde und Vereine

Halte-Punkt

In Zeiten da wir zu Hause bleiben sollen, da Kindergärten und Schule geschlossen sind, da für viele der Arbeitsplatz sich nach Hause verlagert hat, da Shoppen wegen geschlossener Geschäfte entfällt – da so manchen Furcht und Unsicherheit ergreift – gerade in diesen Zeiten brauchen wir einen Halte-Punkt zum Innehalten und Stillwerden.

Sonntags zur Gottesdienstzeit in Gahlen (10.45 Uhr), wenn die Glocken aufhören zu läuten, sind wir an je unserem Ort eingeladen, innezuhalten und ein Vaterunser zu beten. Uns auf diese Weise mit Gott zu verbinden und untereinander ein Zeichen von Gemeinschaft zu setzen.

Zudem werden Sie jeden Sonntag an dieser Stelle einen geistlichen Impuls finden: Sonntag, 29. März 2020

Ten Sing Probenwochende

Vorletztes Wochenende, 30.3./31.3., war das Ten Sing Probenwochende für die neue Show am Wochenende nach Pfingsten in der Friedenskirche Hardt und allen Gemeindehausräumen. In Zusammenarbeit mit der Dorstener Zeitung wurde ein Video gedreht, in dem Jugenleiter Patrick Potthast und Presbyteriumsmitglied Nico Wischerhoff das Ten Sing Projekt vorstellen.

Video vom Ten Sing Probenwochenende

Am Sonntag waren die Ten Singer dann im Gottesdienst vertreten und sorgten für gute Stimmung.

Gahlener Konfis mal offline

Am Freitag, den 22.03.2019, ging es nach der Schule los. Vierzehn Jungen und Mädchen, die sich auf die Konfirmation vorbereiten, fuhren mit Pastor Hilbricht und zwei Betreuerinnen nach Borken-Burlo zur Konfi-Freizeit. Bis Sonntag ging es um die bevorstehende Konfirmation am 19. Mai in der Dorfkirche Gahlen. Die Bedeutung von Abendmahl und Konfirmation wurde erarbeitet und am Sonntag mit einem Agapemahl im Gottesdienst erfahrbar gemacht.

Gahlener Konfis mal offline in Borken-Burlo

Für alle war aber genauso wichtig die gemeinsame Zeit auf den Zimmern, mit Spielen wie Kissenjagen, Twister, Fangen im Dunkeln, Karaoke-Singen etc. Das man dann ein Wochenende auch mal ohne Smartphone auskommt und somit offline ist für alle Nachrichten aus der weiten Welt, fügte allem eine weitere Erfahrung zu, die der Gruppe guttat. Erschöpft und mit neuen Erfahrungen kamen die Konfis und ihre Begleiter am Sonntag dann wieder nach Hause.

Als nächstes steht nun der Vorstellungsgottesdienst vor der Konfirmation auf dem Programm am Sonntag, den 05. 05. 2019, um 10. 45 h in der Dorfkirche.

Neues aus dem Kindergarten Gahlen

Kinder, Eltern und Verantwortlich freuen sich über den modernisierten Waschraum

Am 14.03.2019 konnten wir den neuen Waschraum des Ev. Kindergarten in Gahlen einweihen.
Einige Eltern, Erzieherinnen, die Kinder der Ameisengruppe, Frau Benninghoff von der ev. Kinderwelt Dinslaken, Herr Beckmann vom Architekturbüro Hantrop und Uhlenbruck waren dabei, als in der Mittagszeit der 5-jährige Felix das Band mit einer Schere durchtrennte und alle Besucher endlich Einblick in den neuen Waschraum bekamen.
Im August 1972 eröffnete der Kindergarten damals zum ersten Mal seine Türen und seit dieser Zeit wurde dem jeweiligen Bedarf entsprechend in Bezug auf Räumlichkeiten, Personal, Ausstattung und Räumlichkeiten verändert und angepasst. Nur der Waschraum der Ameisen ist in die Jahre gekommen und war noch ein Relikt aus dem Jahre 1972. Es wurde Zeit für eine Modernisierung und einen Kernsanierung.
Der neue Waschraum wurde lange geplant und schließlich durch die Firma Hantrop Uhlenbruck nach Wünschen von Kindern und Erzieherinnen so umgesetzt. Eine lange Waschrinne ist entstanden, in der man herrliche Staudämme bauen kann, ein großer Wickeltisch mit Stufen aus Holz, wo die Kinder selber hochklettern können und ein Boden mit hellgrauen Natursteinfliesen. Ein apfelgrüner, runder Spiegel, der wie ein Bullauge aussieht, und ein elektrischer Handtuchhalter modernisieren den neuen Waschraum. Wir wollen einen Ort schaffen, der die Sinne der Kinder anspricht und in dem sich Klein und Groß wohlfühlen kann.

Gottesdienst für die Kleinen

Mit Gott unterwegs“ sind die Kinder im Gottesdienst für die Kleinen am kommenden Samstag, dem 16.03.2019, um 15 Uhr in der Dorfkirche Gahlen. „Wir wandern mit Abraham unter dem Sternenhimmel“, weil wir auf dem Weg sind in das Land, das Gott ihm und seiner Frau Sarah versprochen hat. Dabei schlafen wir in Zelten und kümmern uns auch um die Herde Tiere, die mitzieht. Nach diesem Gottesdienst für Kinder im Krabbel- und Kindergartenalter gibt es im Gemeindehaus Gahlen, Kirchstraße 80, Gelegenheit zum Basteln und Spielen für die Kinder; Eltern, Großeltern und Freunde können wie die Kinder bei einer Tasse Kaffee, einem Glas Saft und Gebäck mit den Kindern spielen und basteln oder sich unterhalten und erfreuen.

Herzliche Einladung in die Dorfkirche Gahlen, Kirchstraße 80, 46514 Schermbeck-Gahlen!

Kinderkleider- und Spielzeugmarkt

Der nächste Kinderkleider- und Spielzeugmarkt für Frühjahr und Sommer 2019 findet am
Freitag, 22.03.2019, 19:00 – 20:30 Uhr
und am
Samstag, 23.03.2019, 10:00 – 11:30 Uhr
im
Gemeindehaus an der Friedenskirche, Pestalozzistr. 4, 46282 Dorsten
statt.

Wer Sachen abgeben möchte, kann dies am Freitag, 22.03.2019 zwischen 15:00 und 17:00 Uhr tun. Nicht verkaufte Artikel können am Samstag, 23.03.2019 zwischen 16:00 und 17:00 Uhr wieder abgeholt werden. Abgabe und Abholung ebenfalls am Gemeindehaus an der Friedenskirche.