Gemeinde mit mir – und dir

Presbyteriumswahl am 1. März 2020
Ergebnisse gegen 20 Uhr hier auf der Web-Seite

Dies läßt sich am kommenden Sonntag, den 1. März 2020 erleben, wenn in der Evangelischen Kirchengemeinde Gahlen Presbyteriumswahlen stattfinden. Alle wahlberechtigten Mitglieder sind eingeladen ihre Kandidatinnen und Kandidaten zu wählen, die in den nächsten vier Jahren die Kirchengemeinde zusammen mit den beiden Pfarrern und hauptamtlichen Presbytern leiten sollen.

Gewählt werden können je Wahlbezirk bis zu sechs Kandidaten.
In Wahlbezirk I, Gahlen Dorf, kandidieren Frank Abelt, Kornelia Benninghoven, Katrin Fengels, Henning Horstkamp, Anna-Lena Konert, Anke Püschl und Karsten Ruloff. In Wahlbezirk II Friedenskirche, Dorsten-Hardt, kandidieren Dirk Fröscher, Sandra Hantschel, Jennifer Danielle Heiming, Volker Korb, Isabell Nadine Meyer, Stefan Scholten, Rita Spickermann und Nico Wischerhoff. Alle Kandidatinnen und Kandidaten ausführlich vorgestellt finden Sie im Presbyterwahlbrief.

Die Wahl beginnt mit dem Gottesdienst (Friedenskirche 9.30 Uhr, Dorfkirche Gahlen 10.45 Uhr) und endet um 18.00 Uhr im jeweiligen Gemeindehaus in Gahlen Dorf oder auf der Hardt. Briefwahlunterlagen müssen bis Freitag, den 28.02.2020 um 16.00 Uhr im Gemeindebüro oder Briefkasten eingegangen sein. In beiden Gemeindehäusern wird es ein Wahl-Cafe geben, dessen Erlös den Kindergärten zugute kommen wird. Alle Erstwähler erhalten ein Freiticket zur nächsten TenSing-Show inklusive Führung Backstage am ersten Wochenende im Juni in der Friedenskirche.

Das neu gewählte Presbyteriums wird am 22. März 2020 um 10.45 Uhr im Gottesdienst in Gahlen Dorf eingeführt; ausscheidende Mitglieder werden gleichzeitig entpflichtet und verabschiedet.

Monsieur Claude will allen Heimatländern seiner bunten Schwiegerschar, vier an der Zahl, einen Besuch abstatten. Doch in der französischen Provinz finden die Verneuils es am schönsten. Und so freuen sich Claude und Marie auf ihr Großeltern-Dasein in heimatlicher Gemütlichkeit. Ihre vier Töchter jedoch sind immer für eine Überraschung gut. Als die ihnen erklären, dass mit diesen Ehemännern im konservativen Frankreich auf keinen grünen Zweig zu kommen ist und sie deshalb mit Kind und Kegel im Ausland ihr Glück suchen werden, sind die Gesichter plötzlich sehr lang.
Herzliche Einladung zum KINO in der KIRCHE – Eintritt frei!

Gemeindeversammlungen

Aus Anlass der Presbyteriumswahl am 1. März 2020 finden folgende Gemeindeversammlungen statt:

Sonntag, 26.01.2020, im Anschluss an den Gottesdienst findet die Gemeindeversammlung um 10.30 im Gemeindeshaus der Friedenskirche statt.

Sonntag, 02.03.2020, im Anschluss an den Gottesdienst findet die Gemeindeversammlung um 11.45 im Gemeindeshaus der Dorfkirche statt.

Die Tagesordnung ist vom Presbyterium für beide Gemeindeversammlungen wie folgt festgelegt worden

  1. Begrüßung und Andacht
  2. Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Presbyteriumswahl am 1. März 2020
  3. Verschiedenes
  4. Segen und Verabschiedung

Anträge auf weitere Punkte für die Tagesordnung können beim Vorsitzenden des Presbyteriums, Pfarrer Christian Hilbricht, christian.hilbricht@ekir.de, eingereicht werden.

Herzliche Einladung!

Wahlbrief 2020

zur Presbyteriumswahl am 1. März 2020

Der Wahlbrief zur Presbyteriumswahl am 1. März 2020 ist erschienen und wird zur Zeit an alle Gemeindeglieder verteilt. Er enthält die Vorstellung aller Kandidatinnen und Kandidaten und viele weitere Informationen zur Presbyteriumswahl. Unter diesem Link können Sie auch eine Version herunterladen.

Hinweis: In der gedruckten verteilten Auflage hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Auf der ersten Seite steht im Text ein falsches Datum. Die Wahl ist am 1. März 2020 und nicht am 2. März 2020. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

Frohe Weihnachten!

Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids.“

(Lk 2, 10b-11)

Liebe Besucherinnen und Besucher dieser Website,
die Evangelische Kirchengemeinde Gahlen wünscht Ihnen ein gesegnetes, friedliches und gutes Weihnachtsfest 2019. Ohne Furcht, mit viel Freude und im Lichte Christi.
Ihre Gahlener Gemeinde

Weihnachten und Jahreswechsel

Unsere Gottesdienste an Weihnachten und zum Jahreswechsel:

24.12.2019

14:30 Uhr

Familiengottesdienst mit Posaunenchor, Friedenskirche Hardt

17:30 Uhr

Christvesper mit Kirchenchor, Friedenskirche Hardt

16:30 Uhr

Familiengottesdienst mit Krippenspiel des Kinderchores, Dorfkirche Gahlen

23:00 Uhr

Christmette mit Kirchenchor, Dorfkirche Gahlen
(das Turmblasen entfällt)


25.12.2019

09:30 Uhr

Abendmahlsgottesdienst, Friedenskirche Hardt

10:45 Uhr

Abendmahlsgottesdienst mit dem Männergesangverein Gahlen, Dorfkirche Gahlen


26.12.2019

10:45 Uhr

Lieder und Lichter-Gottesdienst mit offenem Singen, Dorfkirche Gahlen
(kein Gottesdienst in der Friedenskirche)


29.12.2019

09:30 Uhr

Gottesdienst in der Friedenskirche Hardt
(kein Gottesdienst in der Dorfkirche)


31.12.2019

18:00 Uhr

Jahresschlussgottesdienst in der Friedenskirche Hardt
(kein Gottesdienst in der Dorfkirche)


01.01.2020

10:45 Uhr

Jahresanfangsgottesdienst in Dorfkirche Gahlen
(kein Gottesdienst in der Friedenskirche)

Nikolauszug auf der Hardt

Am Sonntag, den 8. Dezember 2019 findet wieder der alljährliche Hardter Nikolauszug statt.

Um 17 Uhr ist Treffen am Kanal, Hafen Müller, das ist an der Straße „An der Oehlmühle“, hinter der Caritas-Großbaustelle an der Hafenstraße, nahe dem Hafen-Cafe. Dort trifft der Nikolaus und sein Gehilfe Knecht Ruprecht per Schiff ein und nach einer Begrüßung geht es per Umzug in der Kutsche zur Friedenskirche.

Nach einer Begrüßung durch Pfarrer Hilbricht und eine kurzen Ansprache des Nikolauses werden dort gegen Gutscheine die Tüten für die Kinder ausgegeben. Diese sind bei der jährlichen Haussammlung ausgegeben worden. Hinweis: Wer noch keinen Gutschein hat, kann diesen gegen eine Spende bei Rewe Brinkmann an der Gahlener Straße ab Samstag, 30.11.2019, beim katholischen Pfarramt an der Storchsbaumstraße 77 (Mi: 10-12 Uhr, Fr: 15-17 Uhr) oder in der evangelischen KiTa an der Pestalozzistraße 14 (Mo-Fr, 7-16 Uhr) für eine Woche bekommen.

Herzliche Einladung an aller Hardter, insbesondere an die Kinder mit Laternen oder Leuchtstäben!